Stolze 90 000 Badegäste

In Nördlingen war es eine gute Saison. So viele Besucher wie 2019.

Nördlingen. Für Badegäste ist die Freibadsaison bereits zu Ende, doch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Nördlinger Freibads auf der Marienhöhe stehen noch umfangreiche Arbeiten an. Darunter die ganzheitliche Sanierung der beliebten Geländerutsche.

„Mit rund 90 000 Besucherinnen und Besuchern war die Freibadsaison 2022 vergleichbar mit dem Vor-Corona-Jahr 2019,“ erklärt Martin Gruber, Betriebsleiter der Nördlinger Bäder. Nachdem in diesem Jahr ein neuer Sprungturm eingeweiht werden konnte, wird aktuell die große Geländerutsche aufwendig saniert und das gesamte Bad winterfest gemacht, wie der Betriebsleiter berichtet.

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Kommentare