Vorfahrt missachtet - eine Person wird leicht verletzt

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild

Auf der B 29 kommt es am Samstag zum Zusammenstoß. Eine Fahrerin wird leicht verletzt. Der Schaden beträgt rund 23.000 Euro.

Bopfingen. Leicht verletzt wurde am Samstagmittag um 12.30 Uhr eine 34 Jahre alte Fahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der B29 an der Kreuzung Aalener Straße/ Ellwanger Straße. Laut Polizei fuhr eine 18 Jahre alte VW-Fahrerin die B29 von Aufhausen kommend in Richtung Bopfingen und wollte nach links in die Ellwanger Straße abbiegen. Dabei missachtete sie den Vorrang der Ford-Fahrerin wobei es zum Zusammenstoß kam. Die 34-Jährige kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Ein dreijähriges Kind, das im  Fahrzeug der 18-Jährigen saß, kam vorsorglich ebenfalls in ein Krankenhaus, blieb aber unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 23.000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

WEITERE ARTIKEL