Yoga-Stunde im Bopfinger Stadtgarten

+
after-work-bopf

Fitness Die erste Yoga-Stunde im Bopfinger Stadtgarten war gut besucht. Nach einer kurzen Aufwärm-Sequenz ging's an die eigentlichen Übungen. Referentin Inge Weiland-Butcher bot dabei einen Mix aus Pilates und Yoga und zum Abschluss eine Streching-Einheit. „Das Besondere an diesem Abend ist, dass keinerlei Vorkenntnisse erforderlich und die Übungen auch für Anfänger geeignet sind“, so Weiland-Butcher.

Neugierde und Spaß an der Bewegung reichten aus. Die Übungen sollen helfen, Entspannung zu finden und den Körper gesund und fit zu halten. Aufgrund der positiven Resonanz hat die Stadt Bopfingen kurzfristig entschieden, dass auch kommende Woche, Mittwoch, 28. Juli, um 19 Uhr ein Yoga-Abend stattfinden wird. Der Eintritt ist wieder frei. „Wir hoffen, nächste Woche alle wieder begrüßen zu dürfen und, dass auch Männer unter den Teilnehmern sind. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare