Zehn Einsätze für Feuerwehr Aufhausen

+
Feuerwehr Aufhausen

Die Abteilung blickt bei der Hauptversammlung auf das Jahr 2022 zurück und wählt den Ausschuss.

Bopfingen-Aufhausen. Hauptversammlung hielt die Feuerwehrabteilung Aufhausen. Abteilungskommandant Andreas Gösele blickte dabei gemeinsam mit seinen Kameradinnen und Kameraden auf das Jahr 2022 zurück. Es waren zehn Einsätze zu verzeichnen.

Die Abteilung hat aktuell eine Mannschaftsstärke von 42 Feuerwehrleuten, darunter sind 24 aktive Feuerwehrleute, elf in der Jugendfeuerwehr und sieben in der Altersabteilung.

Der Gesamtkommandant der Bopfinger Feuerwehr, Andreas Mailänder, und Aufhausens Ortsvorsteher Helmut Stuber bedankten sich bei den Feuerwehrleuten für ihr Engagement zum Wohle der Gesellschaft.

Weiter stand in der Versammlung die Wahl des neuen Ausschusses an. Dabei wurden Michael Gösele, Christoph Kaufmann, Matthias Klasche, Peter Regele und Hans-Günter Waibel gewählt. Jürgen Bannert, der lange im Ausschuss gewirkt hat und nun aufhört, mit einem Geschenkkorb verabschiedet.

Zudem gab es noch zwei Beförderungen zu verzeichnen: Zum Feuerwehrmann wurde Jamie-Lee Klein befördert. Heiko Fasser wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Kommentare