Zwei Tablets für die Feuerwehr Lauchheim

+
Von links: Christian Thum, Bürgermeisterin Andrea Schnele, Wolfgang Maier und Fabian Ladenburger Foto: privat

Die Firma „Wolles Party Service“ unterstützt die freiwilligen Retter.

Lauchheim. Die Firma „Wolles Party Service“ in Lauchheim hat der Feuerwehr-Abteilung Lauchheim zwei Einsatztablets gespendet. Die Geräte wurden am 28. Dezember von Wolfgang Maier von Wolles Party Service übergeben.

Die Tablets werden nun in das Löschgruppenfahrzeug LF 20/16 und in den Mannschaftstransportwagen eingebaut. Sie sollen den Feuerwehrleuten die Arbeit bei Einsätzen erleichtern. So lässt sich das Tablet beispielsweise bei Einsätzen mit Gefahrgut einsetzen, um herauszufinden, mit welchen gefährlichen Stoffen zu rechnen ist. Weiterhin ist das Gerät als Navigationssystem nutzbar und es lassen sich Rettungskarten der Automobilhersteller abrufen. Ohne diese sei es heutzutage kaum mehr möglich, eine schnelle und sichere Rettung durchzuführen.

Bürgermeisterin Andrea Schnele und Abteilungskommandant Fabian Ladenburger sowie der stellvertretende Abteilungskommandant Christian Thum bedankten sich bei Wolfgang Maier für die großzügige Spende und zeigten sich erfreut, dass mit den modernen Tablets die Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr ein Stück weit erleichtert wird.

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Kommentare