100.000 Euro Schaden nach Einbruch in Neunheimer Firma

+
Symbolfoto

Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen. 

Ellwangen-Neunheim. Ein sechsstelliger Sachschaden ist die Bilanz eines Einbruchs, der sich zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 15.30 Uhr, in Neunheim zugetragen hat. Wie die Polizei mitteilt, gelangten Einbrecher in ein Firmengebäude in der Ferdinand-Porsche-Straße.

Im Gebäude wurden mehrere Werkzeugschränke aufgebrochen und das darin befindliche Werkzeug
entwendet. Zudem wurde die Stromversorgung durch die Unbekannten abgeschaltet.
Der entstandene Schaden beläuft sich auf über 100.000 Euro.

Zeugenhinweise werden vom Polizeirevier Ellwangen unter 07961/9300 entgegengenommen.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare