15 neue Feuerwehrmänner wurden verpflichtet

  • Weitere
    schließen

Die Freiwillige Feuerwehr konnte dieses Jahr 15 neue Einsatzkräfte in die Wehr aufnehmen, vier davon wechseln von der Jugendfeuerwehr zu den aktiven Abteilungen über. Nachdem die Hauptversammlung coronabedingt ausgefallen ist, hat Stadtbrandmeister Wolfgang Hörmann die neuen Einsatzkräfte in den jeweiligen Abteilungen aufgenommen.

Ellwangen. Die Freiwillige Feuerwehr konnte dieses Jahr 15 neue Einsatzkräfte in die Wehr aufnehmen, vier davon wechseln von der Jugendfeuerwehr zu den aktiven Abteilungen über.

Nachdem die Hauptversammlung coronabedingt ausgefallen ist, hat Stadtbrandmeister Wolfgang Hörmann die neuen Einsatzkräfte in den jeweiligen Abteilungen aufgenommen. Verabschiedungen und die Ehrungen werden bei der nächsten Hauptversammlung vorgenommen.

Aufgenommen wurden: Clirim Buja, Mohamed El-Maoula, Aron Giesin, Timofej Gubin, Hannes Köder, Moritz Leonhardt, Julia Mewes (alle Abteilung Ellwangen) Johannes Helmle, Florian Kohnle, Moritz Rathgeb (alle Abteilung Pfahlheim), Armin Eckstein, Hermann Gruber, Benedikt Schneider (alle Abteilung Röhlingen), Oliver Gorgievski, und Florian Brenner (beide Abteilung. Eggenrot).

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL