2024 steht das große 100-Jahre-Jubiläum an

+
Die Geehrten des Reit- und Fahrvereins Röhlingen: Günter Gerold,Vitus Bühler,Josef Wecker,Manuel Bühler,Robert Jakob,Anton Bühler,Josef Bühler,Georg Gösele,Josef Konle

Der Reit- und Fahrverein zeichnet zahlreiche langjährige Mitglieder aus.

Ellwangen-Röhlingen. Der Reit- und Fahrverein Röhlingen hatte am Mittwoch im Partyraum der Familie Wolpert in Neunheim seine Jahresabschlussfeier. Der Vorsitzende Manuel Bühler gab einen Rückblick auf gleich drei erfolgreiche Vereinsjahre und betonte, dass der Verein gut durch die Pandemie gekommen sei.

Nachdem in diesem Jahr mit Nikolausreiten, Freispringchampionat, St. Martin, Fahrabzeichen, Ferienprogramm, Reitturnier im Sommer und Fahrertag wieder fast alles normal lief, gab es beim Rückblick auf die Corona-Jahre etwas Wehmut: 2021 hatte das letzte Voltigierturnier in Röhlingen statt, das Voltigierturnier 2020 war das letzte mit vereinseigenen Voltigierern gewesen.

„Seit „Corona“ hat der Verein keine Voltigiergruppen mehr, da geeignete Pferde fehlen“, informierte Bühler. 2021 habe es noch ein kleines Jugendturnier gegeben. Die Freude sei groß, dass jetzt wieder Silvesterritt und Kalter Markt anstünden. 2022 seien die Blutritte in Weingarten, Lippach und Schwenningen wieder möglich gewesen, genauso wie der Leonhardiritt in Fremdingen.

Bühler beglückwünschte erfolgreiche Turnierteilnehmer. Dr. Irene Walter erreichte auf „Asterix“ Platz zwei in der Kreismeisterschaftswertung der Dressur der Klasse A. Kathrin Hammele kam mit „Cute Sorrel“ auf Platz drei im Springen der Klasse M, Loreen Epacher kam mit „Mefisto“ auf Platz drei in der Dressur Klasse M. Diese Erfolge ließen auf ein erfolgreiches Jahr 2023 hoffen, auch wenn der Schwerpunkt des Vereins nicht bei den Turnierreitern, sondern bei den Freizeitreitern liege. Im Ausblick wies Bühler auf das kommende Jubiläum 2024 hin, wenn der Verein sein 100-jähriges Bestehen feiert.

Die geehrten Mitglieder: Zehn Jahre aktives Mitglied sind Denis Abele, Luisa Hermenau, Birgit Bango, Katja Bango und Stefanie Bango. 20 Jahre aktives Mitglied sind Kathrin Zwerger, Alisha Ladenburger, Loreen Epacher, Sandra Sartor, Georg Gösele jun., Constanze Holzinger, Bettina Kübler und Larissa Rup. 30 Jahre aktives Mitglied sind Gerd Wiedenhöfer, Jürgen Abele, Ingrid und Rolf Kübler und Manuel Bühler. 25 Jahre Mitglied sind Hildegard Bühler, Anette Uhl, Josef Uhl, Leonie Uhl und Cornelia Wengert. 40 Jahre Mitglied sind Helmut Hopfensitz, Robert Jakob, Rudolf Walter, Eugen Hauber und Anette Müller. 50 Jahre Mitglied sind Günter Gerold, Josef Bühler, Josef Konle, Vitus Bühler und Josef Wecker. 60 Jahre Mitglied sind Anton Bühler und Klaus Vaas.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare