37-Jährige wird bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

+
Feuerwehr und Notarzt eilten zur Unfallstelle.

Die Unfallverursacherin und ihre Beifahrerin trugen leichte Verletzungen davon.

Frankenhardt. In Frankenhardt, einer Gemeinde zwischen Jagstzell und Crailsheim, ist es am Mittwochabend zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, stießen eine 20-Jährige und ihre Beifahrerin gegen 17.30 Uhr während eines Überholvorgangs auf der Landstraße zwischen Gründelhardt und Honhardt mit einer entgegenkommenden 37-jährigen Pkw-Fahrerin zusammen.

Daraufhin wurden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert und kamen im Grünstreifen zum Stehen. Hierbei wurden die Unfallverursacherin und ihre Beifahrerin leicht, die Unfallgegnerin schwer verletzt. Die Feuerwehr Frankenhardt war mit drei Fahrzeugen und insgesamt 26 Einsatzkräfte vor Ort. Zur medizinischen Versorgung waren ein Notarztwagen und zwei Rettungswagen im Einsatz. Der Sachschaden belief sich auf circa 10.500 Euro. Die Straße blieb bis um 19.45 Uhr gesperrt.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare