40 Jahre Schlosser in Jagstzell

Großer Erlebnistag am Sonntag anlässlich des Zweiten Deutschen Klimaschutztags.

Jagstzell. Anlässlich des Jubiläums zum 40-jährigen Bestehen der Firma veranstaltet „Schlosser“ unter dem Motto „Naturerhalter oder Zukunftsgestalter? - Holz schafft das!“ am 2. Deutschen Klimaschutztag einen großen Erlebnistag.

Hierzu ist die Bevölkerung am Sonntag, 18. September, eingeladen. Passend zum Jubiläumsjahr und dem Stabwechsel in der Geschäftsleitung, möchte die Firma „Schlosser“ an diesem Tag die vergangenen Jahre und die Tradition ihres Handwerks feiern und gleichzeitig einen Blick in die Zukunft der Branche werfen.

Los geht es mit dem Erlebnistag ab 10 Uhr mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück und der Biberacher Zimmererkapelle mit dem 1. Schlosser Zimmerertreff. Hierzu sind die Bürger genauso wie alle Zimmerinnen und Zimmerer eingeladen.

Übrigens: Zimmerer, die ihre Kluft tragen, bekommen eine Gratis-Weißwurst. Gemeinsam mit den Partnerfirmen sind von 10 bis 17 Uhr spannende Ausstellungen und Impulsvorträgen zu den Themen Digitalisierung im Handwerk, New Work, Wald und Klima, agiles Arbeiten und mehr vor Ort. Auch darf bei Führungen ein Blick hinter die Kulissen der Produktionshallen geworfen werden.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare