42 Auszubildende starten dieses Jahr bei Varta

35 Auszubildende in Ellwangen/Neunheim und sieben weitere in Dischingen haben bei der VARTA AG ihre Ausbildung aufgenommen.

42 Auszubildende starten dieses Jahr bei VARTA

Unter den insgesamt 42 Auszubildenden aus den Bereichen Industriemechanik, Werkzeugmechanik, Maschinen- und Anlagenführung, Informatik, Elektronik und Industriekaufwesen sind auch neun Studierende, die ein duales Studium absolvieren. Damit starten elf junge Menschen mehr mit ihrer Berufsausbildung als im Jahr zuvor, teilt Varta in einer Pressemitteilung mit. Los ging es für die neuen Azubis und dualen Studierenden am 1. September mit den Einführungstagen, an dem sie das Unternehmen und die neuen Kollegen und Kolleginnen kennenlernen konnten. Zum ersten Mal kommen dazu alle an den Standort nach Ellwangen. Eine weitere Neuheit ist der Studiengang „BWL – Digital Business Management“, den Varta zum ersten Mal dieses Jahr anbietet.

Über Varta

Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards. Als Muttergesellschaft der Gruppe ist sie in den Geschäftssegmenten „Lithium-Ion Solutions & Microbatteries“ und „Household Batteries“ tätig. Das Segment „Lithium-Ion Solutions & Microbatteries“ fokussiert sich auf das Mikrobatterien-, Lithium-Ionen-CoinPower-, Lithium-Ionen-Rundzellen (Lithium-Ion Large Cells) sowie auf das Lithium-Ionen-Batteriepack-Geschäft. Durch intensive Forschung und Entwicklung setzt VARTA in vielen Bereichen der Lithium-Ionen-Technologie und bei Mikrobatterien weltweite Maßstäbe und ist so anerkannter Innovationsführer in den wichtigen Wachstumsmärkten der Lithium-Ionen-Technologie sowie bei primären Hörgerätebatterien. Das Segment „Household Batteries“ umfasst das Batteriegeschäft für Endkunden, darunter Haushaltsbatterien, Akkus, Ladegeräte, Portable Power (Power Banks) und Leuchten sowie Energiespeicher. Der VARTA AG Konzern beschäftigt derzeit nahezu 4.700 Mitarbeiter. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare