7000 Euro Sachschaden nach Unfall

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay

Verletzt wurde niemand.

Ellwangen. 7000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Unfalls, der sich am Freitagmorgen ereignet hat. Laut Angaben der Polizei fuhr ein 74-jähriger Opel-Fahrer aus dem Parkplatz eines Discounters auf die Erfurter Straße aus und übersah einen von links heranfahrenden PKW Ford Coupé eines 54-Jährigen. Durch den Anstoß wurde der Ford noch auf einen geparkten PKW Audi einer 26-Jährigen aufgeschoben. An den Fahrzeugen entstand dabei ein Schaden in Höhe von mindestens 7000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL