A7: Abfahrt Ellwangen teils gesperrt

+
Sperrung

Die Abfahrt von Süden in Richtung Würzburg ist wegen Bauarbeiten für drei Tage gesperrt.

Ellwangen. Aufgrund starker Fahrbahnschäden ist es dringend erforderlich, den rechten Fahrstreifen, den Verzögerungsstreifen und die Abfahrtsrampe zur L 1060 zu sanieren.

Aus diesem Grund muss die Ausfahrt Ellwangen in Fahrtrichtung Würzburg sperren. Die Arbeiten erfolgen im Zeitraum 6. September bis 9. September, 12 Uhr. Während dieser Zeit ist mit Behinderungen auf der Autobahn zu rechnen.

Ellwangen ist in Fahrtrichtung Würzburg über die Anschlussstelle Aalen/ Westhausen und die ausgeschilderte Bedarfsumleitung U11 zu erreichen.

In Fahrtrichtung Ulm ist die Anschlussstelle Ellwangen nicht beeinträchtigt.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare