Abschlüsse am St. Loreto

+
Sie machten den Abschluss am St. Loreto.

39 neue staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher starten ins Berufsleben

Ellwangen/Aalen. 39 Berufspraktikantinnen und Berufspraktikanten der Fachschule für Sozialpädagogik St. Loreto in Ellwangen und Aalen haben das letzte Ausbildungsjahr erfolgreich beendet. Sie sind ab sofort staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher. Zusätzlich dürfen Sie sich nun auch als „Bachelor Professional im Sozialwesen“ bezeichnen.

Dieser besondere Anlass wurde gemeinsam mit Familien und Angehörigen mit einem Gottesdienst in der Salvatorkirche in Aalen gefeiert. Anschließend fand die feierliche Zeugnisübergabe im Salvatorheim statt.

Die Leitung des St. Loreto gratuliert den folgenden Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Abschluss.

Aus Aalen (18 Berufspraktikantinnen und -praktikanten):

Hilal Cilingir, Melek Dogan, Isabell Fallschiesel, Sina Fürst, Fabienne Gräßle, Leonie Frahm, Janine Humpf, Laura Lebrenz, Marco Maier, Michelle Rachinger, Pia Rathgeb, Tina Rieger, Sophia Schreiber, Rebecca Schwarting, Lorena Seminara, Rümeysa Türk, Jessica Urban und Senta Wiedenmann.

Aus Ellwangen (21 Berufspraktikantinnen):

Mai Abaza, Michelle Appt, Mona Beetz, Natalie Benz, Lea Erhardt, Julia Flechsler, Annika Graule, Anika Gruber, Luisa Hoffmann, Franziska Hübner, Milane Iwanow, Lena Keck, Anna Klingenmeier, Evita Kraus, Sandra Loz, Lisa Rettenmeier, Theresa Rieger, Gina Ruhl, Sophie Seibold, Paulina Treiber und Caroline Wenhuda.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare