Adelmannsfelden: Polizeihubschrauber an Suche nach Vermisstem beteiligt

+
Symbolfoto

Der 52-Jährige konnte aufgefunden werden.

Adelmannsfelden. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Adelmannsfelden, die Rettungshundestaffel und Beamte des Polizeireviers Ellwangen sind am Montagabend gegen 20.30 Uhr zur Suche eines vermissten Mannes ausgerückt, da davon ausgegangen wurde, dass sich der 52-Jährige in einer hilflosen Lage befindet. Das berichtet die Polizei. Nachdem der Vermisste durch die eingesetzten Kräfte nicht gefunden werden konnte, wurde ein Polizeihubschrauber angefordert, um die umliegenden Wälder abzusuchen. Letztlich wurde der 52-Jährige im Umfeld seiner Wohnung aufgefunden und einer ärztlichen Behandlung zugeführt werden.

Zurück zur Übersicht: Adelmannsfelden

Kommentare