Drei Personen bei Arbeitsunfall verletzt

+
Symbolbild.

Sechs Querbalken stürzten auf einer Baustelle hinab und trafen die drei Personen.

Adelmannsfelden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, wurden bei einem Arbeitsunfall am Dienstagmittag kurz nach 14 Uhr drei Personen mittelschwer verletzt. Alle drei wurden in Krankenhäuser nach Aalen beziehungsweise Ellwangen gebracht. Die Personen waren mit der Errichtung einer Lagerhalle beschäftigt, als aus einer Höhe von etwa fünf Metern sechs Querbalken auf sie hinabstürzten. Die Balken waren lose von oben in eine Metallhalterung eingeschoben jedoch noch nicht fixiert worden. Vermutlich aufgrund einer Verspannung im Grundgerüst lösten sie die Balken.

Zurück zur Übersicht: Adelmannsfelden

Mehr zum Thema

Kommentare