Tanja Bürk und Heike Rieck weiterhin Vorsitzende

+
Wolfram Ebert (li.) wird von Hermann Nagler geehrt. Ì

Wahlen und Ehrungen stehen bei der Sitzung des Reitvereins Grafenhof an.

Adelmannsfelden. Bei der Jahreshauptversammlung des Reitvereins Grafenhof in der Gaststätte Grüner Baum in Adelmannsfelden begrüßten die Vorsitzenden Tanja Bürk und Heike Rieck alle Anwesenden recht herzlich, insbesondere Herrn Funk und Herrn Spang, die stellvertretend für die Gemeinde Bühlerzell gekommen waren.

Groß war die Freude, dass die bereits im März geplante Jahreshauptversammlung nun endlich durchgeführt werden konnte.

Der Dank der Vorsitzenden galt allen Ausschussmitgliedern für die gute und erfolgreiche Teamarbeit und für die Zeit, die Energie und die Tatkraft, die in die gemeinsame Arbeit investiert wurden.

Auch bei allen Mitgliedern, Helfern und Spendern des Vereins bedankten sie sich. Ein besonderer Dank ging an Reinhard und Ursel Link für die jahrelange Zusammenarbeit zwischen der Reitschule und dem Verein, vor allem in dieser schwierigen Zeit.

Reinhard Link berichtete über die Erfolge von Annika Link und Ulrich Ostermann. Das Turnierreiten war durch Corona kaum möglich bzw. sehr beeinträchtigt.

Nach den Berichten der Kassiererin Janina Müller, des Kassenprüfers Ulrich Ostermann und der Jugendwartin Annika Link fanden die Entlastung und die Neuwahlen statt.

Die Wahl leitete Herr Funk. Einstimmig gewählt wurden: Vorsitzende: Tanja Bürk und Heike Rieck; Kassenwartin: Janina Müller; Kassenprüfer: Ulrich Ostermann und Otto Schneider; die Beisitzer: Rita Horlacher, Sabrina Kaufmann, Ursula Link, Marion Vogt, Sonja Rettenmaier, Maria Kaufmann, Britta Bereth. Die Jugendwartin Annika Link sowie Reinhard Link, Inhaber der Reitschule, sind Beisitzer.

Die Ehrungen wurden vom Vorsitzenden Hermann Nagler vorgenommen.

Geehrt wurden Wolfram Ebert und Theresa Ebert für 20-jährige Mitgliedschaft und Carmen Gehweiler und Joshua Donalies für 30-jährige Mitgliedschaft.

Zurück zur Übersicht: Adelmannsfelden

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare