Ausstellung zum Kalten Markt

Die Röhlinger Künstlerin Iris Konle zeigt zum Kalten Markt ihre Arbeiten im Palais Adelmann.

Ellwangen. Anlässlich des Kalten Markts stellt die Stadt Ellwangen unter dem Titel „Augen - Blicke“ Arbeiten der Pferde- und Tiermalerin Iris Konle aus.

Seit 2004 arbeitet Iris Konle freischaffend in Röhlingen. Ihre Ausbildung erfuhr sie vor allem bei den Tiermalern Bernd Pöppelmann und Klaus Rabba sowie im Malkreis von Alfred Bast und bei mehreren Kursen an der Sommerakademie Aschau. Schwerpunkt ihrer Arbeiten ist die Darstellung von Tieren insbesondere von Pferden, die sie mit Pastellfarben, Kohlezeichnungen aber auch als Öl- und Acrylgemälde schafft.

Die Ausstellung wird am Samstag, 7. Januar, um 18 Uhr im Palais Adelmann eröffnet. Es spricht zur Begrüßung Bürgermeister Volker Grab, die musikalische Umrahmung übernimmt Olivia Schill an der Gitarre.

Die Ausstellung ist in der Zeit vom 8. bis zum 22. Januar zu folgenden Zeiten geöffnet: mittwochs, samstags und sonntags jeweils von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Am Tag des Pferdeumzugs, Montag, 9. Januar, ist die Ausstellung ebenfalls von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet, Iris Konle ist anwesend und steht für Fragen zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare