Bauwagencup beim Reitplatzfest in Neuler

  • Weitere
    schließen
+
-

Beim Bauwagencup (linkes Bild) hatten dieses Jahr vier Teams gemeldet. Der Bauwagen "Räumle" Lengenfeld war vier Jahre in Folge Sieger und war entschlossen, den Titel zu verteidigen.

Wettkampf Beim Bauwagencup (linkes Bild) hatten dieses Jahr vier Teams gemeldet. Der Bauwagen "Räumle" Lengenfeld war vier Jahre in Folge Sieger und war entschlossen, den Titel zu verteidigen. Weitere Teams waren BW Apfelschorle, BW Warm Up und BW Freibier. Im ersten Spiel, dem Feuerwehrschlauchrennen, mussten alle Teammitglieder im Schlauch gemeinsam einen Parcours durchlaufen. In Spiel 2, dem Bierfassschieben, musste man mit Stäben das Fass durch einen Parcours mit Wippen und Kegel bugsieren. Beim Dachrinnengolf galt es in vorgegebener Zeit so viele Bälle als möglich von A nach B durch kurze Dachrinnenstücke zu transportieren. Sieger war schließlich der BW Freibier vor BW Warm Up und BW Apfelschorle. Anschließend war Party mit M & T Light and Sound. Am Samstag spielte beim gemütlichen Festabend "Marina‘s Wirthausblos" aus Schechingen. Fotos: rat/privat

-

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL