Berufsschüler spielen jetzt mit Lego

+
Spende

Spende Die Firma „B&P Beratende Ingenieure“ hat der Konrad-Biesalski-Schule Lego und Tablets im Wert von 5000 Euro gespendet. In der Schülerhand sind die Klemmbausteine aber kein Spielzeug, sondern dank Sensoren und Tablet-Anbindung hochtechnische Lehrmittel. „Junge Menschen für Technik zu begeistern, ist uns als Ingenieure natürlich ein großes Anliegen.

Wir freuen uns, einen Teil beitragen zu können, junge Menschen früh an technische Themenfelder heranzuführen und den Nachwuchs so zu fördern,“ sagt Ronald Förstner von B/&P. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare