Betrunkener widersetzt sich Polizei

  • Weitere
    schließen

In welchem Zustand ein 63-Jähriger im Auto saß. Und warum er in eine Spezialklinik gebracht werden musste.

Crailsheim-Roßfeld. Die Polizei wurde am Mittwoch gegen 16.30 Uhr aufmerksam gemacht auf einen Mann, der Zeugen zufolge apathisch in seinem Auto an einem Feldweg an der Reußenbergstraße sitze. In der Tat traf eine Polizeistreife diesen Mann dort an. Auf dem Beifahrersitz seines Fahrzeugs war ein Korb mit diversen alkoholischen Getränken, teilt die Polizei mit. Der Mann habe augenscheinlich unter Alkoholeinfluss gestanden und auf Ansprache kaum reagiert. Daher sollte er von der Streifenbesatzung zur Dienststelle gebracht werden. Der Mann indes widersetzte sich und drohte, sich und die Beamten umzubringen. Das aggressive Verhalten setzte sich in der Gewahrsamszelle fort. Hier stellte die Polizei fest, dass sich der Mann offenbar selbst Verletzungen zufügte. Nachdem Rettungskräfte hinzugezogen worden waren, wurde der 63-Jährige aufgrund der akuten Eigengefährdung in eine Spezialklinik gebracht.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL