BfI Zeiser spendet 1000 Euro

+
BfI-Zeiser Ellwangen, spendet für Hospizarbeit

Benefiz Mit 1000 Euro hat die Firma BFI Zeiser, Ellwangen, den ökumenischen Hospizdienst Aalen in seiner ehrenamtlichen Arbeit unterstützt. „Unsere Spende soll zur Begleitung Schwerstkranker und Sterbender sowie der Betreuung deren Angehöriger beitragen. Dieser ehrenamtliche Dienst am Nächsten kann gar nicht hoch genug angerechnet werden“, sagten die Geschäftsführer Gregor Zeiser und Klaus Deis bei der symbolischen Übergabe des Schecks an den Vorsitzenden des Vereins, Xaver Stark.

Im Bild (v. l.): Xaver Stark, Dipl.-Ing. (FH) Klaus Deis und Dipl.-Ing. Gregor Zeiser (alle 2G+). Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare