Brand Bauernhof stand in Flammen

  • Weitere
    schließen

Am Samstagmittag, gegen 13 Uhr, kam es im Anbau eines Bauernhofes zu einem Brand in der Zwischendecke vom ersten zum zweiten Stock.

Schwäbisch Hall-Bibersfeld: Am Samstagmittag, gegen 13 Uhr, kam es im Anbau eines Bauernhofes zu einem Brand in der Zwischendecke vom ersten zum zweiten Stock. Die Feuerwehr Schwäbisch Hall war mit 63 Einsatzkräften vor Ort. Aufgrund des Brandes musste der Strom für Teile der Ortschaft abgestellt werden. Personen kamen nicht zu Schaden, das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Der Schaden beläuft sich auf ca. 100000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL