Bühlertann sagt Fasching komplett ab

  • Weitere
    schließen

Fastnachtskomitee und Gemeinde im Schulterschluss: "Feiern auf Abstand geht nicht."

Bühlertann. Das Fastnachtskomitee Bühlertann sagt alle Termine für die kommende Kampagne 2021 ab. "Die Gesundheit unserer Aktiven und aller Gäste und Zuschauer geht vor", so eine Pressemitteilung der Gemeinde. Der Hauptgrund sei die unsichere Entwicklung der Corona-Pandemie und die derzeit steigenden Zahlen.

"Selbst wenn wir die Hygienevorschriften und Auflagen vielleicht hätten erfüllen können, die Verantwortung wäre einfach zu groß", so heißt es weiter. "Man kann keine halbe Fastnacht veranstalten, das geht nicht und lustig sein auf Abstand gibt es nicht. So gehören Schunkelrunden, tanzen und feiern zur Fastnacht dazu. Eine Fastnacht, wie wir sie alle kennen, kann und wird es 2021 so nicht geben, was für uns alle sehr schmerzlich ist."

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL