CD-Projekt bringt über 7500 Euro für das Hospiz

+
Stefan Ernsperger, Bernhard Amma und Sr. Veronika Mätzler (v.l.) freuen sich über den Erlös der Charity-CD-Aktion.

Spende Die Freude ist groß, als Initiator Stefan Ernsperger an Generaloberin Schwester Veronika Mätzler und den Hospizleiter Bernhard Amma den Scheck überbringt. Ernsperger hat mit seiner CD „All this time“ nicht nur dem Hospiz St. Anna eine große Freude bereitet. 430 CDs wurden in vier Wochen gegen eine Spende verschenkt und brachten den überwältigen Betrag von 7526,05 Euro ein.

Die vielfältig inspirierende Gitarrenmusik von sechs Gitarristen passt zum Hospizgedanken „Zeit schenken“ und „Entschleunigung“. Die CD hat viele Hörer begeistert und wurde bereits in Gottesdiensten zur Meditation eingespielt. 70 CDs sind noch der kleine Restbestand dieses einmaligen Projekts, das in der Coronazeit entstanden ist. Erhältlich sind die letzten Exemplare noch bei Juwelier Hunke, Zigarren Sperrle und in der Nepomukapotheke. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare