Defibrillator hängt wieder

+
Symbolbild

Das Gerät wurde am alten Standort reinstalliert.

Rainau-Schwabsberg. Nachdem der Defibrillator vom Standort VR-Bank entfernt wurde, aber noch nicht am geplanten neuen Standort an der Schule Schwabsberg angebracht werden konnte, wurde der Lebensretter nun wieder am alten bekannten Standort am Geldautomaten der VR-Bank angebracht.
Nun soll der Reihe nach sorgfältig vorgegangen werden. Eine nochmalige Entfernung vom bekannten Standort im Bankgebäude wird gemäß Forderung des DRK Rainau erst erfolgen, wenn die technischen Vorkehrungen am neuen Standort abgeschlossen sind und die Bevölkerung informiert ist, erklärte der Vorsitzende des DRK Rainau, Roland Gauermann. jku

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare