Die Bürgergarde beim historischen Stadtmauerfest

+
Beim Nördlinger Stadtmauerfest, das nur alle drei Jahre gefeiert wird, war die Bürgergarde Ellwangen mit allen Abteilungen vertreten.

Die Ellwanger sind seit Jahren beim großen Nördlinger Heimatfest dabei.

Ellwangen/Nördlingen. Unter dem Motto „Eine Stadt erlebt ihre Geschichte“ feierten zehntausende Menschen in der Nördlinger Altstadt. An allen Stadttoren wurden Wachen aufgezogen, auf vielen Plätzen und in den romantischen Innenhöfen waren Lager, Tandler, Handwerkerhöfe oder der historische Jahrmarkt aufgebaut. Höhepunkt des dreitägigen Spektakels war der Festumzug mit über 2000 Teilnehmern und über 70 Gruppen. Die Ellwanger Bürgergarde war mit Spielmannszug, Fahnenzug, Infanterie, Reiterschwadron und Trachtengruppe dabei.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare