Die Burgstraße in Rotenbach ist gesperrt

  • Weitere
    schließen
+
-

Kein Durchkommen gibt es derzeit in der Ortsdurchfahrt des Ellwanger Teilortes Rotenbach zwischen dem ehemaligen Gasthaus "Linde" und der Abzweigung zur Ölmühle.

Straßenbau Kein Durchkommen gibt es derzeit in der Ortsdurchfahrt des Ellwanger Teilortes Rotenbach zwischen dem ehemaligen Gasthaus "Linde" und der Abzweigung zur Ölmühle. Der Asphalt ist bereits abgefräst, als nächstes wird der Untergrund geöffnet, um Strom und Breitband zu verlegen. Auch im Jägerweg laufen aktuell Tiefbauarbeiten, weshalb auch hier keine Durchfahrt möglich ist. Die Umleitung erfolgt derzeit bis zur Beendigung der Bauarbeiten über den Hubertusweg.

Text/Foto: gek

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL