Die Orrot in der Winterlandschaft

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Orrot schlängelt sich durch die Winterlandschaft unterhalb des bekannten Stausees im Dunstkreis von Ellwangen, dem der Bach seinen Namen gibt.

Natur Die Orrot schlängelt sich durch die Winterlandschaft unterhalb des bekannten Stausees im Dunstkreis von Ellwangen, dem der Bach seinen Namen gibt. Bevor sein Wasser in den Orrotsee fließt, hat es eventuell den ganzen Weg vom Ursprung bei Hummelsweiler (Gemeinde Rosenberg) zurückgelegt und ist womöglich bereits ein paar Mal gestaut worden. Nicht zuletzt vor dem Werksgelände der Firma Rettenmaier und Söhne ("Holzmühle") bei Unterknausen. Beschaulich legt die Orrot nach Weihern, Werksgelände und dem See weiter ihren Weg zurück, um im Tal zwischen Schweighausen und Jagstzell in die Jagst einzumünden, etwa zehn Kilometer von ihrer Quelle entfernt. Foto: Oliver Giers

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL