Die Polizei sucht auf A 7 Unfallstelle

  • Weitere
    schließen

Warum ein Sharan-Fahrer mitten auf der Autobahn steht und weshalb sein VW beschädigt ist.

Crailsheim. Die Polizei sucht eine Unfallstelle auf der A 7. Was ist geschehen? Am frühen Montagmorgen wurde auf der A 7, auf Höhe der Anschlussstelle Dinkelsbühl/Fichtenau in Fahrtrichtung Norden ein schwarzer VW Sharan gemeldet, der mitten auf der Fahrbahn stand. Bei der folgenden Überprüfung stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer aufgrund gesundheitlicher Probleme orientierungslos war und der Sharan starke Beschädigungen aufwies, heißt es in einer Presseerklärung.

Bislang konnte die Unfallstelle auf der Autobahn noch nicht ausfindig gemacht werden. Verkehrsteilnehmer, denen die Fahrweise des 71-jährigen Fahrers auffiel bzw. die Angaben zu den gesuchten Stellen machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion in Kirchberg, Tel. (07904) 94260 in Verbindung zu setzen.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL