Die Schönenbergkirche erstrahlt in orangefarbenem Licht

+
Der Schönenberg erstrahlt in besonderem Licht: Orange Days, ein weithin sichtbares Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen.

Aktionstag Der Schönenberg erstrahlte am Wochenende in ganz besonderem Licht. Die von den Redemptoristen betreute Schönenbergkirche ist Teil der internationalen Kampagne „Orange days„, mit der auf das Problem häuslicher Gewalt gegen Frauen aufmerksam gemacht wird. In Kooperation zwischen der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt, dem örtlichen Club der Soroptimistinnen und der Kirchengemeinde am Schönenberg wurde die Pfarr- und Wallfahrtskirche deshalb am 25.

November in orange beleuchtet. Die Aktion wird am zweiten Adventswochenende wiederholt. Die Farbe Orange wurde von den Vereinten Nationen als Symbolfarbe für eine Zukunft ohne Gewalt gegen Frauen festgelegt. Foto: gek

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare