Drogen in Kofferraum: Fast 140 Kilo Marihuana bei Crailsheim beschlagnahmt

+
Symbolbild

Der mutmaßliche Kurier wurde festgenommen.

Crailsheim. Nicht schlecht habe die Streifenbesatzung gestaunt, als sie bei einer Routinekontrolle sechs schwarze Taschen voller Marihuana im Kofferraum eines Fahrzeugs mit spanischem Kennzeichen sicherstellte, heißt es in einer Mitteilung von der Polizei und des Landeskriminalamts Baden-Württemberg. Den Drogenfund machte die Polizei bereits am Wochenende Anfang Februar auf der Autobahn 6 bei Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall)

Die Drogen haben demnach einen Straßenhandelspreis von etwa 1,4 Millionen Euro. Der 22 Jahre alte Fahrer wurde festgenommen und kam in Untersuchungshaft. Vermutlich stammt das Marihuana aus Spanien. Die Ermittlungen des Landeskriminalamts dauern an.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare