Ein Video zur Narrenzeit

  • Weitere
    schließen

Die Verantwortlichen aus Bühlerzell zur Absage.

Bühlerzell. Aufgrund der aktuellen Lage haben sich die verantwortlichen Vereine und die Gemeinde bereits Anfang Oktober gemeinsam darauf geeinigt, dass der Faschingsauftakt am 11. November sowie alle Faschingsveranstaltungen in der Rudolf-Mühleck-Halle 2021 nicht stattfinden werden. Nach heutigem Stand auch der große Bühlerzeller Faschingsumzug im nächsten Jahr nicht stattfinden kann.

"Wir hoffen, Ihr habt Verständnis für diese Entscheidung. Es geht um unser aller Gesundheit. Freuen wir uns auf einen Fasching 2021/2022, den wir hoffentlich wieder gemeinsam feiern können", so Patrick Kiesel.

"Zum traditionellen Faschingsauftakt am 11.11. gibt es dieses Jahr eine Videobotschaft, welche auf unserer Facebook-Seite sowie in YouTube zu finden ist", ergänzt Kiesel.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL