Ellenberg: Mann wird von eigenem Traktor überrollt

+
Symbolfoto

Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Ellenberg. Ein 46-jähriger Mann ist am Samstagfrüh bei Arbeiten durch seinen Traktor schwer verletzt worden. Gegen 09.30 Uhr, teilt die Polizei mit, startete der Mann im irrtümlichen Glauben, dass kein Gang eingelegt war, den Motor. Dadurch setzte sich der Traktor in Gang und erfasste den Mann, der zu diesem Zeitpunkt auf der linken Seite zwischen dem vorderen und hinteren Reifen stand.

Die ausgerückte Feuerwehr Ellenberg befreite den eingeklemmten Mann mittels hydraulischem Rettungsgerät. Durch den Rettungsdienst wurde der Verletzte anschließend in eine Klinik gebracht.

Zurück zur Übersicht: Ellenberg

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare