Räte bereiten anstehende Wahl vor

  • Weitere
    schließen
+
In der Elchhalle soll gewählt werden.
  • schließen

Ellenberg plant mit Corona-Regeln für die Bundestagswahl. Gewählt werden soll im September in der Elchhalle.

Ellenberg. Der Ellenberger Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die Regularien zur anstehenden Bundestagswahl getroffen. Aufgrund der noch andauernden Corona-Pandemie soll die Wahl erneut in der Elchhalle durchgeführt werden.

Die neue Hauptamtsleiterin, Anna-Lisa Bohn, zeichne jetzt auf dem Rathaus für die Wahlen zuständig, erklärte der Bürgermeister, Rainer Knecht, einleitend. Dann stellte Bohn die vorbereiteten Regularien vor. Für die Gemeinde soll ein Wahlbezirk gebildet werden, zur Einhaltung der wohl noch im September geltenden Corona-Bestimmungen soll die Wahl in der Elchhalle durchgeführt werden. Mitglieder der Verwaltung und des Gemeinderats sollen den Wahl- und den Briefwahlvorstand bilden.

Das Gremium befürwortete die Regularien mitsamt den Personalien und der vorab abgestimmten Zeiteinteilungen zur Durchführung der Wahl.

Franz Rathgeb

Zurück zur Übersicht: Ellenberg

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL