Ellwangen: Auto überschlagen - Fahrer bleibt unverletzt

  • Weitere
    schließen
+
-

Ellwangen. Wie die Polizei mitteilt, kam es auf der B290 auf Höhe Abzweig Rabenhof zu einem Unfall. Ein 51-jähriger VW-Fahrer war gegen 14.30 Uhr auf der B290 von Ellwangen in Richtung Jagstzell unterwegs.

Ellwangen. Wie die Polizei mitteilt, kam es auf der B290 auf Höhe Abzweig Rabenhof zu einem Unfall. Ein 51-jähriger VW-Fahrer war gegen 14.30 Uhr auf der B290 von Ellwangen in Richtung Jagstzell unterwegs. Dabei kam er aus bislang unbekannten Gründen in einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam abseits der Fahrbahn, auf der Seite liegend, zum Stehen. Der 51-Jährige blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 7000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL