Ellwangen: Treppenhausbrand in Mehrfamilienhaus

+
Die Feuerwehr Ellwangen konnte den Brand rasch löschen.
  • schließen

In den frühen Morgenstunden rückt die Feuerwehr in die Goldrainstraße aus.

Ellwangen. Am frühen Sonntagmorgen gegen 4.20 Uhr ist es zu einem Brand im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Goldrainstraße in Ellwangen gekommen. Laut einem Sprecher der Polizei konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Die Brandursache sei noch unklar. Von den 23 Bewohnern des Hauses wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro. Die Ellwanger Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr blieb das Feuer auf das Treppenhaus beschränkt und sämtliche Wohnungen blieben unversehrt, berichtet die Polizei.

Lesen Sie auch:

Brandstiftung in Mehrfamilienhaus

Elf Menschen bei Feuer verletzt

Die Feuerwehr Ellwangen konnte den Brand rasch löschen.
Die Feuerwehr Ellwangen konnte den Brand rasch löschen.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare