Energiehändler EDi spendet für die Ellwanger Tafel

+
Den Spendenscheck über 1000 Euro überreichte Alexander Süpple (l.) an Irma Usow und Tilmann Haug.

Ellwangen. Mit einer Spende von 1000 Euro unterstützt der Energiehändler EDi die wichtige Arbeit der Ellwanger Tafel. Alexander Süpple, Leiter der EDi-Niederlassung in Ellwangen, überreichte den Spendenscheck an Irma Usow, Leiterin der Tafel Ellwangen, und Tilmann Haug, Geschäftsführer GEBIB. Beim Energiehändler verzichte man wie schon in den vergangenen Jahren auf persönliche Weihnachtsbesuche und Werbegeschenke und spende das Weihnachtsbudget stattdessen für den guten Zweck, sagte Alexander Süpple.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare