Erstes Highlight mit Dressurturnier in einer Woche

+
Der Reitverein Rindelbach hat bei seiner Mitgliederversammlung auch zwei seiner jungen Reiterinnen für ihre Erfolge ausgezeichnet.

Reitverein Rindelbach wählt neuen Vorstand und zeichnet erfolgreiche Reiterinnen aus.

Ellwangen-Rindelbach. Der Reit- und Fahrverein Rindelbach hat in der „Jagsttalschenke“ seine Mitgliederversammlung abgehalten. Über die aktuelle Situation im Verein informierten Kassiererin Kathrin Renschler, die ausscheidenden und aktuellen Jugendwartinnen Lisa Leimkühler und Annika Wildt, Reitlehrerin Cornelia Holder sowie die Vorsitzende Julia Mai in ihren Berichten.

Der Reitverein blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2021 zurück: Trotz der schwierigen Umstände  wegen der Corona-Pandemie konnten in Rindelbach im vergangenen Jahr zwei große Turniere mit Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse S abgehalten werden. Das nächste Highlight steht schon an: Vom 22. bis 24. April ist auf der Anlage des Vereins das diesjährige Dressurturnier, bei dem es am Samstagabend erstmals eine Kür unter Flutlicht geben wird.

Neben zahlreichen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und sportliche Leistungen wurden zwei jugendliche Reiterinnen in der Mitgliederversammlung für ihre sportlichen Erfolge der Saison 2021 besonders hervorgehoben. Ende August erreichte Mia Brugger auf ihrem Pferd Limnos durch einen Sieg im finalen M*-Springen mit Stechen die Bronzemedaille im U16 Championat bei den württembergischen Einzelmeisterschaften in Weilheim/Teck. Leonie Münch platzierte sich auf ihrem Pferd Fiorento im Finale des Nürnberger Burgpokals der Junioren in Ludwigsburg, einer Dressurprüfung der Klasse L** auf Kandare Ende September ebenfalls auf dem dritten Platz.

Wechsel an Vereinsspitze

Der Ehrenamtskoordinator der Stadt Ellwangen, Fabian Gmeiner, übernahm die Moderation der Wahlen: Alexander Renschler wurde als neuer Vorsitzender in der Mitgliederversammlung als Nachfolger von Julia Mai gewählt, die nun Schriftführerin des Vereins ist. Zu seiner Stellvertreterin und Barbara Bielz' Nachfolgerin wurde Lisa Leimkühler gewählt. Neu im Vereinsausschuss sind Katrin Rathgeb, Magnus Lang und Selina Kohler. Neue Kassenprüferin ist Petra Winter. Die Vorstandschaft bedankte sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Barbara Bielz, Werner Schießl, Carolin Lang, Sven Schuster und Claudia Wolpert, für ihren Einsatz und das Engagement für den Verein.

Für die bisherige Jugendwartin Lisa Leimkühler wurden bereits zuvor in der Jugendversammlung Annika Wildt zur Jugendwartin gewählt. Ihre Stellvertreterin ist Leonie Münch. Zusätzliche Mitarbeiter sind Amelie Reder, Lorenz Lang, Ella Weingart und Jule Fuchs. 

Zurück zur Übersicht: Ellwangen