Ferien: Führungen am Limestor in Rainau-Dalkingen

+
Führungen am Limestor in Rainau-Dalkingen. Foto: privat

Rainau-Dalkingen. An den Sonntagen 7. August und 4. September geht es mit den Limes-Cicerones bei einer Führung am Limesturm und Limestor um das Leben am Limes. Die Besucher erwartet eine zweieinhalbstündige Führung mit kurzweiligen Erklärungen, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes.

Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr am Limesturm in Rainau, von dort geht es nach der Führung am Limesturm gemeinsam entlang des Limes zum Limestor Dalkingen. Die Teilnahme an den geführten Wanderungen inklusive Führungen ist frei.

Am 11. August geht es auf die Spuren des antiken Germanenfeldzuges aus dem Jahr 213 n. Chr., unter dem Motto „expeditio germanica“. Mit dem Soldaten Flavius Julius Pervincus startet die moderne Version des Feldzuges von Kaiser Caracalla um 18 Uhr am Römerbad im Limes-Park Rainau zum Limestor. Eine Anmeldung ist hierfür ist nötig unter Tel.(07361) 503-1315 beim Landratsamt Ostalbkreis, die Teilnahme ist kostenfrei.

In den Sommerferien hat das Limestor täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet, Eintritt frei.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare