Feuerwehr wird bestohlen

+
Symbolbild

Die Einbrecher hatten es auf Spezialwerkzeug zur Insassenbefreiung abgesehen.

Crailsheim. Zwischen Dienstagabend, 20 Uhr und Donnerstagmorgen, 10:45 Uhr, drangen bislang unbekannte Einbrecher in das Feuerwehrhaus in der Langäckerstraße ein. Hierzu wurde die Seitentüre auf der Ostseite des Gebäudes mithilfe eines Kanaldeckels eingeschlagen. Im Gebäude wurde aus einem Fahrzeug ein Teil eines Hilfeleistungssatzes (Spreizer und Schere) entwendet. Der entstandene Schaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt.

Hinweise auf den oder die Täter nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer (07951) 4800 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema