Feuerwehren Jagstzell und Ellwangen löschen Dachstuhlbrand in Dankoltsweiler

  • Weitere
    schließen
+
Dachstuhlbrand Dankoltsweiler

Am Samstag, am frühen Morgen gegen 3.45 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Jagstzell und Ellwangen alarmiert.

In Dankoltsweiler war an einem Wohngebäude im Dachstuhl ein Feuer ausgebrochen. Aus Ellwangen rückten 20 Feuerwehrleute an, unter anderem mit der großen Drehleiter. Die Jagstzeller Feuerwehr hatte 30 Mann im Einsatz. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, eine Brandwache war bis zum Morgen im Einsatz. Die Bewohner des Gebäudes konnten dieses rechtzeitig verlassen und wurden laut Polizeiangaben nicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 50.000 Euro. Die Polizei übernahm die Ermittlungen zur Brandursache.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL