Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

  • Weitere
    schließen

1Gemeinderat Unterschneidheim: Nicht alles wird abgesagt wegen des zweiten "Lockdowns" in der Corona-Pandemie. Der Gemeinderat Unterschneidheim tagt an diesem Montagabend, und zwar in der Gemeindehalle Zöbingen.

1Gemeinderat Unterschneidheim: Nicht alles wird abgesagt wegen des zweiten "Lockdowns" in der Corona-Pandemie. Der Gemeinderat Unterschneidheim tagt an diesem Montagabend, und zwar in der Gemeindehalle Zöbingen.

2Gerichtsverhandlung: Verbale Gewalt hat ein Nachspiel vor dem Amtsgericht Ellwangen am Dienstag ab 13.30 Uhr. Der Angeklagte hatte am Bucher Stausee zu lange geparkt und eine Ordnungsbeamtin, die ihn aufschreiben wollte, beleidigt.

3Absage für den Mittwoch: Der Katholische Frauenbund Ellwangen wollte am Mittwoch, 4. November, seine langjährigen Mitglieder ehren. Daraus wird nun nichts, wegen der Pandemie. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest.

4Ellwanger SPD: Von 17.30 bis 19 Uhr am Mittwoch, 4. November, plant die Ellwanger SPD eine digitale Veranstaltung zum Thema "Wie geht es weiter mit der Landesgartenschau?"

5Der Ellwanger Gemeinderat und die Ortschaftsräte der Teilorte wollen gemeinsam am Donnerstagabend in der Kübelesbuckhalle in Rindelbach tagen.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL