Gartenfreunde Neunheim errichten ein Ruhebänkle

Ellwangen-Neunheim. Beim Spaziergang ein Päuschen einlegen und den Blick aufs Schloss genießen. Das geht nun neuerdings beim Feldweg unterhalb des Wagnershofs. Denn die Gartenfreunde Neunheim haben eine Ruhebank für die Ortschaft gespendet und an diesem Platz aufgestellt. Die Montagearbeiten hat der Bauhof übernommen. "Das Bänkle soll ein Ruheort für alle sein, die hier entlang kommen", sagen die Neunheimer Gartenfreude.

 Neben der Bank haben die Vereinsmitglieder einen Zierapfelbaum der Sorte "Everest" gepflanzt.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema