Gelungene Premiere des ersten Ellwanger Kuttellaufs

+
Kuttellauf Ellwangen Foto: AK
  • schließen

Über 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer laufen und walken vom Fuchseck aus.

Ellwangen. Einen sehr guten Zuspruch fand der erste Ellwanger Kuttellauf im Rahmen des Kalten Markts, der am Samstagvormittag vom Fuchseck aus startete und über 160 Teilnehmer zählte.

Jung und Alt hatten bei milden zehn Grad jede Menge Spaß am gemeinsamen Laufen.

Oberbürgermeister Michael Dambacher begrüßte die Laufbegeisterten, darunter auch einige seiner Amtskollegen: „Treu dem olympischen Gedanken 'Dabei sein ist alles' ist heute ein ideales Wetter für den ersten Kuttellauf in Ellwangen. Das Vergnügen und der Genuss sollen im Vordergrund stehen.“

Dambacher dankte der DJK-SG Ellwangen als Mitorganisator der Veranstaltung. Zwei Streckenlängen gab es für Jogger und Walker zur Auswahl: Der längere Lauf führte über die Schlossweiher bis hinauf zum Neunheimer Sportplatz und wieder zurück.

Bei der anschließenden Tombola gab es wertvolle Preise zu gewinnen. Und Gelegenheit, sich anschließend mit einem Teller Saure Kutteln zu stärken, gab es auch. ⋌Achim Klemm

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare