Gemeinsam gegen Putin

+
Gerhard Königer
  • schließen

Gerhard Königer meint, dass schnelle Hilfe für Ukrainer richtig und wichtig ist.

Flüchtlinge aus der Ukraine sollten jede Unterstützung bekommen, die sie jetzt brauchen. Weil das ein guter Weg ist, wie Europa dem Land helfen kann, das soeben überfallen wurde. Wenn Deutschland der Ukraine nicht mit Waffen helfen will, sollte es den Flüchtenden wenigstens einen erleichterten Zugang zum hiesigen Arbeitsmarkt ermöglichen. Weil die Jobs da sind und weil auf diesem Weg denen schnell und unkompliziert Unterstützung zukommt, die nicht fliehen wollen oder können. Die Verbindungen zu Ukrainern, die sich von Russland ab und Europa zugewandt haben, sollten jetzt so fest geknüpft werden, wie es nur möglich ist.

LEA soll Ukraine-Flüchtlinge aufnehmen

Mehr zum Thema "Krieg in der Ukraine": Unsere wichtigsten Artikel als Dossier

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare