Gewerbeflächen für örtliche Betriebe

+
Der Bebauungsplan "Erweiterung und Änderung Breiter Weg" in Pfahlheim.
  • schließen

Das Gewerbegebiet "Breiter Weg" in Pfahlheim wird um 2,5 Hektar erweitert. Gewerbetreibende aus dem Ort sollen hier Entwicklungschancen bekommen.

Ellwangen-Pfahlheim. Timo Knauth vom Stadtplanungsamt stellte am Dienstagabend dem Ortschaftsrat den Bebauungsplan "Erweiterung und Änderung Gewerbegebiet Breiter Weg“ vor. Der ursprüngliche Bebauungsplan für das Gewerbegebiet "Breiter Weg" ist bereits von 1981. Jetzt soll die Fläche nach Osten  um 2,5 Hektar erweitert werden. Von der L 1076 soll es eine neue Zufahrt geben, die als Kreisel gestaltet wird und auch eine Zufahrt zum gegenüber geplanten Wohngebiet erhält.

Die Fläche sei gut geeignet, um Entwicklungsmöglichkeiten für ortsansässige Unternehmer zu schaffen, meinte Knauth. Gedacht sei an konfliktarme gewerbliche Betriebe. Weil südlich davon Wohnbebauung kommen soll, könnten allerdings keine Großbetriebe mit starken Lärmemissionen oder großem Kundenverkehr angesiedelt werden. Auch der Bau von Betriebswohnungen, im alten Bebauungsplan noch zugelassen, soll gestrichen werden. Die Mehrzahl der 13 Grundstücke sind circa 1000 Quadratmeter groß, zwei liegen über 2500 Quadratmeter. Die Erschließungsstraße soll 6,5 Meter breit werden mit Gehweg, Stellplätzen sowie Bäumen mit Grünflächen. Eine Ortsrandeingrünung ist vorgesehen, um möglichst viel ökologischen Ausgleich vor Ort zu schaffen. Um eine spätere Erweiterung zu ermöglichen, soll der nach Norden vorgesehene Fußweg breiter gefasst werden. Zum Zeitplan sagte Knauth: "Wir wollen im kommenden Jahr weit voran kommen." Der Ortschaftsrat stimmte dem Plan geschlossen zu.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare