Hoffnung spenden für Trauernde

  • Weitere
    schließen

Die Landpastoral bietet Gelegenheit für Trost und Seelsorge unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen.

Ellwangen. Die Landpastoral lädt Trauernde ein, am Samstag, 15. Mai zwischen 12 und 18 Uhr in den Obstgarten des Tagungshauses Schönenberg zu kommen. Dort sind Stationen zu Trauer, Tod und Hoffnung im Garten und hinter der Wallfahrtskirche vorbereitet und können unter Beachtung der Corona-Verordnung begangen werden. Die Seelsorgerinnen der Landpastoral sind anwesend und stehen auf Wunsch gerne für ein Gespräch zur Verfügung. Die Stationen entstanden in Kooperation mit der Seelsorgeeinheit Limeshöhe.

Anmeldung bis 14. Mai: Ingrid Beck, Tel.: 07961-9249170-16, E-Mail: ingrid.beck@drs.de; Michaela Bremer, Tel.: 07961-9249170-12, E-Mail: michaela.bremer@drs.de.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL