Impfgegner schweigen vor dem Rathaus

+
Impfgegner vor dem Rathaus in Ellwangen
  • schließen

Stummer Protest gegen Impfpflicht und Coronaverordnung am Montagabend in Ellwangen.

Eine Gruppe von 50 bis 70 Personen versammelte sich am Montagabend schweigend vor dem Ellwanger Rathaus. Den "Spaziergang" gibt es bereits seit einigen Wochen. Er soll den stummen Protest gegen Impfpflicht und Coronaverordnungen ausdrücken. Am Rathauseingang wurden Kerzen abgestellt. Gerhard Königer

Mehr zum Thema:

Pflegekräfte: Stiller Protest gegen Corona-Maßnahmen in Aalen

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare