60-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall in Jagstzell

+
Symbolbild

Der Mann verletzt sich beim Sturz von einer Leiter tödlich.

Jagstzell. Am Mittwochmittag hat sich ein 60-Jähriger bei einem Arbeitsunfall im Birkenweg tödliche Verletzungen zugezogen. Laut Polizei stürzte er gegen 13.45 Uhr beim Arbeiten an einer Kellerdecke eines Neubaus kopfüber 2,7 Meter in die Tiefe und verletzte sich hierbei tödlich. Die Polizei hat keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden und geht von einem tragischen Unfall aus.

Zurück zur Übersicht: Jagstzell

Mehr zum Thema

Kommentare